Patienteninformation zum Datenschutz 30.03.2018

 

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, sie darüber zu informieren, zu welchen Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte sie in puncto Datenschutz haben.

1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: Internistische Hausarztpraxis Dr.med. Robert Umbach, Dr.med. Margrit Tontch-Umbach, Dr.med. Christiane Lepique ,  Fürstenbergstr. 21 , 51379 Leverkusen-Opladen

Kontaktdaten: Tel.: 02171/ 34 05 740 , Telefax: 02171/ 34 05 749, E-Mail: hausarztpraxis-opladen@web.de

Sie erreichen den zuständigen Datenschutzbeauftragten unter:

Herr Dr.med. Robert Umbach, Anschrift: Fürstenbergstr. 21 , 51379 Leverkusen – Opladen

Kontaktdaten: Tel.: 02171/ 34 05 740, Telefax: 02171/ 34 05 749, E-Mail: hausarztpraxis-opladen@web.de

2. Zweck der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen ihnen und ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.Hierzu verarbeiten wir ihre personenbezogenen Daten, insbesondere ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

3. Empfänger ihrer Daten

Wir übermitteln ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte/ Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein. Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

4. Speicherung ihrer Daten

Wir bewahren ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.

5. Ihre Rechte

Sie haben das Recht , über die Sie betreffenden personenbezogen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.  Die Verarbeitung ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht , sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Landesdatenschutzbeauftragte für Datenschutz & Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen , Frau Block, Anschrift: Postfach 200444, 40102 Düsseldorf

6.Rechtliche Grundlagen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Pragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten sie fragen haben, können sie sich gern an uns wenden.

Ihr Praxisteam

Eilmeldung:

lt. Robert Koch Institut: Die vergangenen Wochen brachten die Anzahl von akuten Atemwegserkrankungen auf das Rekordniveau der letzten 10 Jahre!

Aber wir waren und sind für Sie da – auch wenn es mal etwas länger dauert!! allen gute Besserung!

und Vorsorge nicht vergessen:  Ausdauer-Sport, gesunge Ernährung, Grippeimpfung im Herbst!!!

Winterzeit!

Empfehlung: trotzdem täglich möglichst 30 Minuten Aufenthalt im Freien und weiter Ausdauersport 150 min/ Woche!!

Januar 2018:

ein neues Jahr hat begonnen!

Es gibt neue Hausarztverträge mit einigen gesetzlichen Krankenkassen (AOK/ DAK/ TK) – wir informieren Sie gerne!!

Winter 2017/ 2018

Wir möchten uns hier bei Ihnen bedanken für ihr Vertrauen und die positive, vertrauensvolle Zusammenarbeit im letzten Jahr!!

Hoffentlich sind und bleiben Sie alle gesund!!

Wir wünschen besinnliche und friedlich Weihnachtstage und einen guten Übergang in 2018!!

PS: Sollte es Ihnen jedoch nicht so gut gehen und Sie medizinische Hilfe brauchen, so bieten wir Ihnen – wie immer – auch zwischen den Feiertagen eine Akutsprechstunde an!!

Ihre Gesundheit ist unser oberstes Ziel.

09.2017 der Sommer geht, die Grippezeit kommt!!

Vorbeugung ist der beste Schutz. Die neuen Grippeimpfstoffe sind eingetroffen!

P.S: Unsere homepage erfreut sich großer Beliebtheit und wird häufig frequentiert. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.
        Wenn Sie mit uns und unserer täglichen Arbeit auch zufrieden sind, dann möchten wir Sie bitten uns zu bewerten bei Google oder Jameda/ Arztbewertungs-portal!!  – Danke!!

Sommerzeit 2017:

Die Praxis ist täglich geöffnet, Alle drei Ärzte vertreten sich gegenseitig.

Juli 2018:

unser Team ist wieder komplett! (Bewerbungsende!!)

Juni 2017:

Wir suchen dringend eine freundliche, kompetente und teamfähige medizinische Fachangestellte/ MFA zur baldigen Verstärkung unseres Teams!

Bitte bewerben sie sich schriftlich oder direkt in der Praxis ( Ansprechpartner Fr. Kühn ).

Mai 2017:

der Frühling kommt langsam, aber er kommt.

April 2017:

auch während der Osterschulferien sind wir/ ist unsere Praxis immer für Sie ansprechbar!!

Donnerstag 23.02.2017,

Wir sind da!!

Trotz Karnevalstrubel läuft die hausärztliche Versorgung weiter.

Zusätzlich vertreten wir über die Karnevalstage die benachbarten Praxen Dr Kaniewski und Dr. Spehr.

Natürlich wünschen wir allen Patienten schöne und gesunde Karnevalstage – Allaf!!

16.01.2017:

Endlich sind wir auch eine amtlich zugelassene offizielle Gelbfieber-Impfstelle.

Somit sind weiterhin kompetente reisemedizinische Beratungen und nun auch alle notwendigen Impfung inkl. der Gelbfiebervacccination in unserer Praxis möglich.

Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Sonder-Termin über unsere Praxisnummer: 02171 34 05 740.

Januar 2017

Wir wünschen allen ein gesundes und gutes Jahr 2017!!

15.12. 2016

Liebe Patientinnen und Patienten,

unsere Praxis ist, wie jedes Jahr, auch zwischen den Feiertagen, täglich geöffnet.

Es ist immer, mindestens ein Arzt, zur Akutsprechstunde verfügbar.

Sollte es jedoch mal etwas länger dauern, so bitten wir um etwas weihnachtliche Geduld und Verständnis Ihrerseits.

Wir wünschen Ihnen und uns allen weiterhin Gesundheit, friedliche Weihnachtstage und ein gesundes und gutes Jahr 2017!

hier um Ihren eigenen Text einzufügen

12.09.2016:

Prävention 2016

Herbst/ Winterzeit ist Grippezeit!!!

Der neue Grippeimpfstoff 2016/ 17 ist da – bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Heinrich Heine: Wenn sie die Grippe nicht haben, können Sie den Göttern auf´s Schönste danken (circa 1832)

01.06.2016:

Fortbildung 2016

Unser komplettes Team hat erneut die Fort-/ Weiterbildung „Notfälle und Reanimation“ mit sehr gutem Erfolg absolviert und bestanden!

10.02.2016:

Die letzen Grippeimpfstoffe 2015/16 sind verimpft. Das Frühjahr kommt!!

28.12.2015:

Impfschutz ist wichtig!!!

Wir überprüfen gerne und kostenlos Ihren Impfschutz und komplettieren ihn bei Notwendigkeit. Reichen Sie einfach bei Gelegenheit Ihren Impfpass ein und lassen Sie sich bei dann von uns beraten!

01.12.2015:
Unserer neue Homepage erfreut sich großer Beliebtheit und wird häufig frequentiert. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.
Wenn Sie mit uns und unserer täglichen Arbeit auch zufrieden sind, dann möchten wir Sie bitten uns zu bewerten bei:

googel

jameda.de

Wir wünschen allen Patienten eine ruhige und besinnliche Vorweihnachtszeit!

15.09.2015:  Der neue Grippeimpfstoff 2015/ 2016 ist eingetroffen, bitte vereinbaren Sie einen Impftermin!
Gerne kontrollieren wir dann auch Ihren aktuellen Impfschutz und beraten Sie über weitere empfohlene Impfungen.

Neues menschliches Zellkulturmodell für Schmerz

04.11.2015 Dr. Susanne Langer Kommunikation und Presse Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Wer Schmerz beim Menschen verstehen will, muss häufig auf Tiermodelle zurückgreifen. Doch viele der so gewonnen Ergebnisse sind leider nicht auf den Menschen übertragbar. Die Schmerzforschung befindet sich daher in einem Dilemma: Es mangelt an zur Forschung geeigneten menschlichen Schmerz-Nervenzellen. Forscher der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) haben […]

Klicken Sie hier um Ihren eigenen Text einzufügen